I. Präambel

Der Westerwald ist eine wirtschaftlich starke Region, in der die Menschen wohnortnah Arbeit finden. Kleine und mittelständische Unternehmen prägen die Wirtschaftsstruktur und sind das Rückgrat der positiven Entwicklung in den vergangenen Jahren.

Mit seiner Lage zwischen zwei Ballungszentren und einer guten Verkehrsanbindung von Nord nach Süd hat sich der Westerwald zu einer attraktiven Pendlerregion entwickelt. Günstige Wohnbedingungen ziehen insbesondere junge Familien an.

Zahlreiche touristische Attraktionen machen unsere Heimatregion als Reise- und Erholungsort interessant. Das vielfältige ehrenamtliche Engagement der Men-schen leistet einen enormen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt und zum Erhalt von Traditionen, auf die der Westerwald stolz sein kann. Die christlichen Kirchen sind und bleiben Stützpfeiler und Wertegerüst bei der Bewältigung von Zukunftsaufgaben.

Trotz der positiven Entwicklungen in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt wird auf die Interessen und Bedürfnisse der Menschen nach Lebensqualität und Zukunfts-sicherheit nur unzureichend eingegangen. Den Herausforderungen, die mit einer sinkenden Bevölkerungszahl und vor allem der steigenden Lebenserwartung ein-hergehen, wird bisher nur in Ansätzen Rechnung getragen.

Die SPD im Westerwald nimmt sich diesen Herausforderungen entschlossen an. Wir sind überzeugt: Wir können ZUKUNFT BESSER MACHEN! Mit den Menschen – für einen lebenswerten Westerwald.

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 001030605 -

Banner Tanja Machalet